humax von Kd mit dem heimnetz nutzen

humax von Kd mit dem heimnetz nutzen

Beitrag #1 von zzz_tom » Do 22. Mai 2014, 06:33

hi,
habe nen neuen receiver bekommen von KD mit 1 tb festplatte.
so stellt ihr ein, um in jedem raum übers inet auf ihn zugreifen zu können und auch filme von der humax dvd auf den pc zu sehen. mit einigen tools könnt ihr die aufgenommen filme auch auf die hdd eures pc`s überspielen.
http://www.humaxunddu.de/humax-heimnetzwerk.html
funkt ohne probleme. kann vom pc auf die hd vom humax zugreifen und vom receiver auf die freigegeben dateien vom dem pc.
muss nur noch rausfinden, wie ich andere sender übers inet bekomme. bei meiner energie schaffe ich auch dies. habe bisher nur seiten gefunden bei denen der receiver linux os benutzt. fass ich es schaffe schreibe ich "Geschaft" und teile es gerne persönlich, da es nicht in dieses Forum gehört.
guten morgen
:greez: :greez: :greez:

p.s. den receiver habe ich kostenlos von KD bekommen, da mit dem alten ohne inet und hd öfters probleme auftraten.
da soll noch einer was von servicewüste KD sagen.
Zuletzt geändert von SQL am Do 22. Mai 2014, 15:33, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Überschrift korrigiert
wissen ist macht, nichts wissen macht nichts.
wer, wie, was warum, wer nicht fragt bleibt dumm.
fratres vitalienses
zzz_tom
Erfahrener Member
Erfahrener Member
 
Beiträge: 1139
Registriert: Fr 16. Mär 2012, 11:33
Wohnort: http://de.wikipedia.org/wiki/Elmshorn

Re: humax von Kd mit dem heimnetz nutzen

Beitrag #2 von zzz_tom » Do 22. Mai 2014, 07:25

versucht es mal mit euren tv HD festpatten receivern, evtl klappt es.
er mit dem pc > auf den router zugreifen > dort eine ip für euer netzwerk eingeben, dann am receiver auf internet verbindung herstellen gehen (evtl hat er auch nen eingebauten router) ip erfahrt ihr im inet und dort dann eure vergebene ip und zugangscode zum netzwerk eintragen.
funzt ohne probleme.
wenn die nicht legale tips seien sollten, bitte löschen.
mfg
tom
:greez: :greez: :greez:
Zuletzt geändert von SQL am Do 22. Mai 2014, 15:33, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Überschrift korrigiert
wissen ist macht, nichts wissen macht nichts.
wer, wie, was warum, wer nicht fragt bleibt dumm.
fratres vitalienses
zzz_tom
Erfahrener Member
Erfahrener Member
 
Beiträge: 1139
Registriert: Fr 16. Mär 2012, 11:33
Wohnort: http://de.wikipedia.org/wiki/Elmshorn

Re: humax von Kd mit dem heimnetz nutzen

Beitrag #3 von heinzi » Do 22. Mai 2014, 18:02

Sei froh, dass es so bei dir klappt.
Mit meinem, nicht weiterentwickeltem Spielzeug (Entertain MR300), geht das leider nicht.
Bild
Benutzeravatar
heinzi
Posting Freak
Posting Freak
 
Beiträge: 927
Registriert: Mo 12. Mär 2012, 02:37


Zurück zu TV

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

x