2. Bildschirm

Re: 2. Bildschirm

Beitrag #11 von Nostradamus » Do 2. Okt 2014, 19:00

Vielleicht solltest Du erst mal die Bedienungsanleitung des Monitors lesen:

http://www.manualmonitor.com/manuals/fu ... _H17-1.pdf

=> ab Seite 13, hauptsächlich aber auf den Seiten 16 -17
-> "Setting functions in the "Advanced" menu"
-> "Input Select - Selecting input signal"

Ach ja, ganz nebenbei: Dein putziger Versuch,
meinen monitor scaleoview 17-1 mithilfe eines vga-hdmi kabels zu verbinden

scheitert allein schon deshalb, weil der leider "etwas betagte" Monitor gar nicht über einen solchen Anschluss verfügt (den es Anno 2006 auch noch nicht gab :oops: ).

Also ein normales DVI-I / DVI-D Kabel verwenden und dem Monitor sagen, welchen Anschluss er nehmen soll.
Mein problem ist jedoch dass mein monitor kein signal empfängt

Hat sich ja dann erledigt
Der Rest mit der NVidia-Steuerung ist reine Nebensache (Auswahl des Hauptmonitors / Links-Rechts-Anordnung etc.!)
In hoc signo vinces
Nostradamus
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 180
Registriert: Do 13. Dez 2012, 20:34

Re: 2. Bildschirm

Beitrag #12 von David » Fr 3. Okt 2014, 12:48

scheitert allein schon deshalb, weil der leider "etwas betagte" Monitor gar nicht über einen solchen Anschluss verfügt
Was Du meinen,benutzt HDMI-Port auf der Rückseite des Notebooks an VGA Anschluss des Monitors Adapter ,oder mit dem Acer Converter Port.Mini CP -> VGA/Lan/Usb

Gleichzeitig kann nur ein externer Monitor betrieben werden - entweder per HDMI, oder per Display-Port und ggf. Adapter. Dazu ist das interne Display weiterhin aktiv.Mit einem passenden Adapter kann man hier HDMI / DVI / DisplayPort anschliessen.V5-573G ist direkt neben dem Converter-Port ein LAN-Anschluss.

http://www.idealo.de/preisvergleich/Off ... -acer.html

das hat er doch bestimmt so gemacht,
David
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 69
Registriert: Fr 26. Jul 2013, 02:17

Vorherige

Zurück zu Windows 8

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron

x