2. Bildschirm

2. Bildschirm

Beitrag #1 von Kuchenzwerg » Di 30. Sep 2014, 21:02

Hey liebe Leute, ich hab folgendes problem: ich hatte vor meinen acer aspire v5-573G mit meinem monitor scaleoview 17-1 mithilfe eines vga-hdmi kabels zu verbinden. da ich mich jedoch nicht so gut mit technik und so auskenne hat das natürlich nicht geklappt. ich hab mir einige videos auf yt etc angeschaut und dort konnte man sehen dass die typen da einfach die 2 sachen mit nem kabel verbunden haben und der monitor halt sofort geht. Mein problem ist jedoch dass mein monitor kein signal empfängt. sowohl monitor als auch kabel funktionieren aber. Ich hab schon nach dem treiber für den monitor gesucht aber keines für win8 gefunden. ich bin verzweifelt und hab keine ahnung was ich jetz machen muss. BITTE HILFE!
Kuchenzwerg
 

Re: 2. Bildschirm

Beitrag #2 von Peter » Di 30. Sep 2014, 21:39

Das Gerät sollte einen NVIDIA-Chip haben.
Kannst Du in der dazugehörigen Software Einstellungen vornehmen?
"Monitor aus 2. Bildschirm klonen" oder so?
Wird da der 2. Moni überhaupt erkannt?
Lieber Knoblauchkröte als Kragenechse!
Benutzeravatar
Peter
Admin
 
Beiträge: 958
Registriert: Mi 21. Mär 2012, 09:49

Re: 2. Bildschirm

Beitrag #3 von Kuchenzwerg » Mi 1. Okt 2014, 19:26

ich weiss jetz nicht ob ich was ändern kann am monitor da er ja sofort in den stromsparmodus geht wenn er kein signal empfängt. ob er ein nvdia chip hat? naja ist eher ein älterer monitor und ich weiss jetz das nicht genau.
der monitor wird übrigens nicht erkannt. wenn ich jetz im desktop auf bildschirmauflösung klicke und dann erkenn kommen halt 2 solche dinger das sind glaub meine grafikkarten (nvdia geforce 750m und intel graphics family) was der monitor hat weiss ich wie gesagt nicht
Kuchenzwerg
 

Re: 2. Bildschirm

Beitrag #4 von HDMI-TV » Mi 1. Okt 2014, 20:00

Ist der Monitor zu alt ohne Decoder Chip um a.Tonsignal zu empfangen,DVI-Eingang HDCP nur VGA.
Ein Flachbildschirm oder noch alter Röhrenmonitor ohne analog digitale Wandlung,damit gehts nicht.
Einen Treiber brauchst Du nicht.

Teste das einfach mit einem Fernseher,TFT gibts schon gebraucht für 20E.
HDMI-TV
 

Re: 2. Bildschirm

Beitrag #5 von Peter » Mi 1. Okt 2014, 20:55

Der NVIDIA-Chip sollte im Laptop sein, meinte ich eigentlich.
Und uber die dazugehörige Steuerungssoftware solltest Du nach den Einstellungen sehen.
Wenn der 2. Moni aber gar nicht erkannt wird, hat sich das erledigt.
Lieber Knoblauchkröte als Kragenechse!
Benutzeravatar
Peter
Admin
 
Beiträge: 958
Registriert: Mi 21. Mär 2012, 09:49

Re: 2. Bildschirm

Beitrag #6 von Kuchenzwerg » Mi 1. Okt 2014, 21:05

@HDMI_tv ich hab schon einen flachen monitor hat halt nur ein vga anschluss
@ned_deviner wo kann ich die systemeinstellung finden ?
Kuchenzwerg
 

Re: 2. Bildschirm

Beitrag #7 von Peter » Mi 1. Okt 2014, 21:42

:pardon:
Meist ist eine Nvidia-Software drauf, in der Du entsprechende Einstellungen vornehmen kannst (als kleines Icon rechts unten in der Taskleiste?).
Ansonsten versuche es, wenn Du mit der rechten Maustaste direkt auf den Desktop klickst und dann "Bildschirmauflösung" auswählst. Da müssten dann schon mal beide angeschlossenen Bildschirme auftauchen.
Lieber Knoblauchkröte als Kragenechse!
Benutzeravatar
Peter
Admin
 
Beiträge: 958
Registriert: Mi 21. Mär 2012, 09:49

Re: 2. Bildschirm

Beitrag #8 von Kuchenzwerg » Mi 1. Okt 2014, 21:47

wie gesagt tauchen halt 2 bildschirme dann auf aber ich weiss halt net was ich damit machen soll/kann. und zu den systemeinstellungen ich habs gefunden was soll ich ändern ?
Kuchenzwerg
 

Re: 2. Bildschirm

Beitrag #9 von Peter » Mi 1. Okt 2014, 22:54

Nun, den genauen Weg, die Nvidia-Einstellungen weiß ich aus dem Kopf nun auch nicht. Aber wenn Du das Nviodea-Symbol in der Taskleiste unten rechts hast, dann kannst Du darüber die Einstellungen öffnen und den 2. Bildschirm einrichten.
Auch über den beschriebenen Rechtsklick auf den Desktop -> Nvidia-Manager (oder so) geh das. Den genaueren Wortlaut poste ich Dir bei Gelegenheit.
:)
Lieber Knoblauchkröte als Kragenechse!
Benutzeravatar
Peter
Admin
 
Beiträge: 958
Registriert: Mi 21. Mär 2012, 09:49

Re: 2. Bildschirm

Beitrag #10 von Kuchenzwerg » Do 2. Okt 2014, 08:53

ich hab jetz die einstellung bei phx oder so auf cpu geändert. jetz erkennt mein laptop zwar den vga ausgang und ich kann nun die bildschrimauflösung und so auch ändern aber mein monitor bleibt schwarz
Kuchenzwerg
 

Nächste

Zurück zu Windows 8

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

x