Windows 8 auf neue Festplatte

Windows 8 auf neue Festplatte

Beitrag #1 von qwertz » Sa 19. Jul 2014, 16:30

Hallo,


Ich habe gerade meine neue SSD bekommen. Das problem ist, dass man ja keine Windows CD mehr mitgeliefert kriegt. Jetzt habe ich mich schon bei google informiert und alles, die Programme die ein Windows 8 image erstellen sollen funktionieren nicht.

Jetzt habe ich auch schon bei Microsoft angerufen, super Auskunft habe ich bekommen: Das seie das Problem von Asus, sie würden sich darum nicht kümmern. Asus ist natürlich am Wochende nicht erreichbar, im Internet steht, dass Asus auch sagen würde es wäre nicht ihr Problem




Kann ich irgendeiner Backupsoftware nutzen? Das Problem ist ja, dass ich irgendwie einen Bootfähigen USB sticke oder Ähnliches brauche, und ich weiß nicht welche backupsoftware sowas erstellen kann.


Vielen Dank im vorraus.
qwertz
 

Re: Windows 8 auf neue Festplatte

Beitrag #2 von SQL » Sa 19. Jul 2014, 16:37

Hallo,

lies mal hier zum gleichen Thema, das hatten wir gerade vor ein paar Tagen:
windows-f17/windows-8-laptop-neue-festplatte-t1118.html
(geicher Nickname - war die Frage von Dir?)

Acronis TI wäre eine gute Wahl für Dein Vorhaben.
Win 8 -> ab ATI 2013
Win 8.1 -> ab ATI 2014

qwertz hat geschrieben: und alles, die Programme die ein Windows 8 image erstellen sollen funktionieren nicht.

welche hast Du versucht?
An welcher Stelle scheitert es?
scan my network and die
Benutzeravatar
SQL
Admin
 
Beiträge: 998
Registriert: Fr 23. Mär 2012, 00:29

Re: Windows 8 auf neue Festplatte

Beitrag #3 von qwertz » Sa 19. Jul 2014, 16:51

Oh der Beitrag war von mir, hatte ich vergessen, dass ich das hier gepostet habe. Jetzt habe ich die SSD hier, den key konnte ich auch schon auslesen.

http://www.chip.de/downloader/?lastchan ... ser=chrome

Dieses Programm startet bei mir zum Beispiel gar nicht erst, es kommt ein Logo auf dem Bildschirm, dass auch nicht mehr weg geht. Auf einem anderen Computer funktioniert es, der key sei jedoch nicht dafür geeignet.


Acronis TI, davon kann ich mir eine trial runterladen. Das Programm erstellt mir dann einen bootfähigen stick oder externe Festplatte und dann baue ich die SSD ein, boote vom stick und er kopiert mein ganzes system rübe? Kann ich auch nur das Betriebssystem kopieren? Habe wsl kein so großes speichermedium..
qwertz
 

Re: Windows 8 auf neue Festplatte

Beitrag #4 von qwertz » Sa 19. Jul 2014, 16:59

Das Programm was du vorgeschlagen hast will einen key, und der Link wo man einen Trial key kriegen soll bringt einen zu irgendeiner seite auf der aber nichts in der richtung zu finden ist..
qwertz
 

Re: Windows 8 auf neue Festplatte

Beitrag #5 von HCK-Off » Sa 19. Jul 2014, 17:23

in W8 gibt es "Image&Restore" , das nutze ich z.Zt.

https://www.google.de/search?q=windows+ ... Ium8wfLhAE

:roll:
HCK-Off
 

Re: Windows 8 auf neue Festplatte

Beitrag #6 von SQL » Sa 19. Jul 2014, 17:42

... und wenn Du doch lieber ATI verwenden möchtest, kannst Du die Trial hier holen:
http://www.acronis.de/de-de/personal/pc-backup/
unter "kostenlose Testversion herunterladen"
so wird's gemacht:


Hier noch eine interessante, aber von mir ungetestete Alternative
http://www.tutonaut.de/anleitung-ssd-ei ... iehen.html

Wenn Deine neue SSD eine Samsung ist, die liefern ein feines Programm dazu auf CD mit....
scan my network and die
Benutzeravatar
SQL
Admin
 
Beiträge: 998
Registriert: Fr 23. Mär 2012, 00:29

Re: Windows 8 auf neue Festplatte

Beitrag #7 von qwertz » So 20. Jul 2014, 12:18

Die Windows eigene Funktion habe ich jetzt getestet, dauert wieder ewig und funktioniert am ende doch wieder nicht. Liegt evtl daran das es nur bei der gleichen Festplatte wieder funktioniert, habe ich zumindest gelesen (was ein Schwachsinn von microsoft schon wieder).


Werde jetzt noch acronis probieren, danke für die Hilfe!
qwertz
 

Re: Windows 8 auf neue Festplatte

Beitrag #8 von qwertz » So 20. Jul 2014, 12:26

Achso, meine Festplatte ist von Samsung, da ist auch die Software dabei, die funktioniert jedoch nur wenn ich Festplatte und SSD gleichzeitig anschließe, was bei einem laptop nicht geht. Das notebook kid war auch nicht dabei...
qwertz
 

Re: Windows 8 auf neue Festplatte

Beitrag #9 von Peter » So 20. Jul 2014, 23:59

Natürlich liefert Asus eine Software zur Erstellung der Recovery-Datenträger. Die Meldung dieses nun endlich zu tun bleibt sogar nach jedem Windowsstart so lange, bis man sie aktiv deaktiviert. :8) Das Programm dazu bleibt aber dennoch erhalten.

Bei der Samsung-Software zum Übertragen der Daten auf die SSD werden vielleicht auch die Anschlussmöglichkeiten per USB oder eSATA erwähnt? Bin mir da aber eben auch nicht sicher.
Lieber Knoblauchkröte als Kragenechse!
Benutzeravatar
Peter
Admin
 
Beiträge: 958
Registriert: Mi 21. Mär 2012, 09:49

Re: Windows 8 auf neue Festplatte

Beitrag #10 von qwertz » Mo 21. Jul 2014, 03:26

So es hat endlich geklappt, tatsächlich eine software von asus und zwar "asus backtracker". Weiß nicht ob ich zu blöd zum googeln bin, dieses Programm wurde jedoch nirgendwo vorgeschlagen.



Vielen Dank für die Hilfe!
qwertz
 


Zurück zu Windows 8

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

x